Leeeecker :D

Veröffentlicht auf von flying.dragonfly

Hey leute :D

wer kennt sie nicht... Maxi King, Hanuta, Mohrenköpfe, Kinder Pingui,...

wem schmeckts nicht?

wer geht einkaufen ohne eine solche Leckerei in seinen Wagen zu machen?!

Niemand ;D

Aber wenn ihr mal Lust habt, etwas anderes auszuprobieren, als sie gleich zu essen...

da haben wir ein Rezept für euch :D

Nicht die Mohrenkopf- oder Hanutatorte... sondern die KINDERPINGUI TORTE!!

DAS Rezept ist ganz einfach zu machen :)

Zutaten:

1) 1 Tortenboden (heller Biskuit, dreifach) //ihr könnt auch einen selbst machen; aber so ists leichter ;)) //

2) 16 Kinderpingui

3) 6 Bananen

4) 600 ml Schlagsahne

5) 1 Päckchen Vanillezucker

6) 2 EL Schokostreusel

Zubereitung:

Die Kinderpingui mit einer Gabel zerdrücken. Dann 400 ml Sahne steif schlagen und dazumischen.

Um den Biskuitboden einen Tortening legen (oder z.B. Springformrand).

Die Bananen in Scheiben schneiden.

Den Biskuitboden mit der Hälfte davon belegen.

Die Hälfte der Pinguicreme darauf verteilen.

Den zweiten Boden darauf legen.

Die restlichen Bananen und Creme darauf geben.

Mit dem dritten Boden bedecken.

200 ml Sahne mit dem Vanillezucker steifschlagen.

Die Schokostreusel unterheben.

Die Torte mit diesem Gemisch ringsrum einstreichen.

Fertig!

Nicht backen oder sonst etwas... vielleicht kaltstellen, also nicht in der Sonne aufbewahren oder so ;))

Der Arbeitsaufwand beträgt ungefähr 20 Minuten... danach kann gleich gegessen werden :D

Nen Guten ;D

Veröffentlicht in Küchenzauber

Kommentiere diesen Post