Einfach und lecker :)

Veröffentlicht auf von flying.dragonfly

hey guys :)

 

also hier habe ich jetzt einen extra einfachen (aber nicht so orginellen ;))) Kuchen gefunden.

Man muss nicht einkaufen gehen für diesen Genuss und wenn man Hunger hat, dauerts auch nicht lange, bis der Kuchen fertig ist :)

 

Na? Lust darauf?

Schaut euch die Bilder an.... also ich glaub, ich fang gleich an zu backen ;)

 

90136-bigfix-buttermilch-schokoladen-kuchen.jpg      404643-bigfix-buttermilch-schokoladen-kuchen.jpg   385021-bigfix-buttermilch-schokoladen-kuchen.jpg   396587-bigfix-buttermilch-schokoladen-kuchen.jpg  404644-bigfix-buttermilch-schokoladen-kuchen.jpg

 

Das Rezept:

 

Zutaten:  3 Eier

                 250g Magarine

                 3 Tassen Zucker

                 4 Tassen Mehl

                 2 Tassen Buttermilch

                1 Tasse Kakaopulver

                1 Pck. Vanillepulver

                  1 TL Natron

 

Puderzucker zum Besträuben

 

 

Zubereitung: Eier und Zucker schaumig rühren und das Mehl mit dem Natron vermischen.

                        Die anderen Zutaten alle tassenweise abwechselnd dazugeben- das Mehl sieben.

                        Alles mit einem Rührbesen zu einer cremigen Masse verrühren.

                        Den Teig auf ein gefettetes Blech geben.

 

Im vorgeheizten Backofen (bei 180°) 20-30 Minuten backen und anschleißend mit Puderzucker besträuben.

 

Leicht, ne?

 

Dann mal viel Spaß beim Ausprobieren :)

 

Andere Rezepte folgen :)

 

Veröffentlicht in Küchenzauber

Kommentiere diesen Post